Datenumzug von WaWision


  • Serverumzug

Datenumzug von WaWision

Vorbereitungen

  • Hinweis: Um die folgenden vorhandenen Terminal Befehle ausführen zu können, kann es nötig sein sudo davor zu schreiben um Zugriff zu erhalten.
  • Exportieren des Datenbank Dump vom alten System:
  • entweder über Administration → Backup → System-Backup herunterladen → Backup erstellen
  • oder den userdata Ordner aus /var/www/html/wawision/ über ssh kopieren, falls das System-Backup zu groß ist
  • Die heruntergeladenen Dateien mit z.B.: scp -r /Pfad/Datei benutzer@dnsname:Pfad auf den neuen Server kopieren
  • Über ssh auf dem neuen Server anmelden z.B.: ssh benutzer@dnsname
  • Den vorhandenen userdata Ordner in /var/www/html/wawision umbenennen z.B. in userdata
  • Neuen userdata Ordner nach /var/www/html/wawision verschieben
  • Im userdata Ordner sind Unterordner in denen wiederum Unterordner mit dem Namen der alten Datenbank existieren. Diese Ordner müssen in den neuen Datenbanknamen umbenannt werden.
  • Meistens sind folgende Ordner betroffen:
  • Im Ordner dms
  • Im Ordner emailbackup (Falls vorhanden)
  • Im Ordner pdfarchiv
  • Im Ordner pdfmirror
  • Falls weitere Ordner vorhanden sind, müssen diese überprüft werden ob sich in den Unterordnern Unterordner mit alten Datenbanknamen befinden und umbenannt werden. Vorhandene Dateien mit dem Datenbanknamen im Namen müssen ebenfalls umbenannt werden wie z.B. das Briefpapier.

Datenbank einspielen

Machen Sie dies nur wenn Sie IT Kenntnisse haben! Achtung! Sie können dabei Datenverluste erzeugen, wenn Sie sich nicht auskennen.Dafür übernehmen wir keine Gewähr.
  • Datenbank (extra exportieren oder im über die Oberfläche erstellten System-Backup vorhanden) am neuen Server einspielen mit z.B.:
mysql -u benutzername -p 
use NameDerNeuenDatenbank; 
source Pfad/DateinameDerZuImportierendenDatenbank;
Beispiel: :entwickler:datenbankkommando1.png?nolink&150 :entwickler:datenbankkommando2.png?nolink&150 :entwickler:datenbankkommando.png?nolink&400
  • In der conf/user.inc.php muss die neue Datenbankverbindung und der Pfad zum userdata Ordner eingetragen werden.
  • Um die Datenbank zu aktualisieren muss noch php upgradedbonly.php ausgeführt werden

Finale Anpassungen

  • Über die Oberfläche von WaWision sollte noch ein Update durchgeführt werden, genaueres siehe Zugang zum Updateserver
  • Zum Schluss muss der Webserver auf den userdata Ordner zugreifen können. Dies geschieht mit chown -R www-data:www-data *
  • Um zu überprüfen ob der Webserver auf den userdata Ordner zugreifen kann, können Sie über die Oberfläche von WaWision eine Datei bei einem Artikel oder einer Adresse hochladen und anschließend wieder herunterladen. Hat die Datei eine Größe von 0 Byte stimmen vermutlich die Rechte nicht. Kann man die Datei allerdings öffnen, hat alles geklappt.

Datenumzug für ein Testsystem

Eine Kopie auf ein bestehendes neues Testsystem verläuft im Grunde genauso wie ein Datenumzug des Live-Systems auf einen anderen Server. Folgendes muss hierbei zusätzlich beachtet und eingestellt werden:Erklärung:
  • Wenn man die DB kopiert und sich anschließend anmeldet, steckt die alte "Lizenz+Schluessel" (also die Zugangsdaten zum Updateserver) in den Firmendaten.
  • D.h. man muss dann vorab per phpmyadmin die neue "Lizenz+Schluessel" für das Testsystem einspielen
ACHTUNG: TRIFFT NUR ZU, WENN MAN MIT VERSCHIEDENEN PHP VERSIONEN ARBEITET :entwickler:schluessel.png?direct&700
  • In der Tabelle Firmendaten kann man die über den phpmyadmin auch austauschen.
  • dann auf der Oberfläche mit [[http://url/update.php]] ein update ziehen


FAQs

War der Artikel hilfreich?
Vielen Dank für Ihr Feedback!

Made with ❤ in Dasing und Hamburg @zwetschke.de